Elisa Saha

 

Schon lange ist ihr Name ein Begriff in der Tribal- und Fusion Bellydance Tanzszene - als Künstlerin hat sie ein Händchen für Besonderes und als Dozentin eine unglaubliche Liebe zum Detail und fantastisch viel Wissen über den Körper und seine Strukturen.
Lasst euch von ihr auf eine Reise ins Ungewöhnliche mitnehmen.

 

 

 www.elisasaha.de

Foto: Chris Puivert


 Nana Faun

 

 Oliver habe ich kennen gelernt, als ich bei einem Projekt von Bianca Stücker als Krankheitsvertretung einer Tänzerin eingesprungen bin. Seine Avancen mich singend bei Vitae einzubinden habe ich mit Hilfe der „Vogel-Strauß-Technik“ zunächst erfolgreich abwenden können.

 

Als ich mich dann bei einem Vitae Konzert, anstatt im Publikum zu sitzen, tanzend als Krankheitsvertretung auf der Bühne wiederfand - und dies hervorragend funktioniert hat - verfestigte sich die Idee der Zusammenarbeit.

 

Die Musik von Vitae und ganz besonders Svenjas Stimme berühren mich tief. Ich freue mich sehr darauf ihnen bald durch meinen Tanz bildlich Ausdruck verleihen zu dürfen.